Partnerschaften

26.02.2022
ab 13:30 Uhr

Hier stellen wir Solawikonzepte vor, die in der Region in den letzten Jahren dazu gekommen sind. Neben einigen Gemüsesolawis gibt es die Streuobstsolawi Tübingen, die bereits 2015 ihren Start hatte. Im Wildkräuter- und Wildgemüsebereich sind Akteure unterwegs, die an eigenen Konzepten arbeiten und sich auch im Bildungsbereich engagieren. Es gibt spezialisierte Partner, die sich um alte Sorten bemühen. Aber auch Erzeugnisse, wie Milchprodukte, Getreide- und Hülsenfrüchte oder Brot werden schon im Rahmen von Solawikonzepten produziert. Für die Anteilsnehmer* der Solawi Tübingen und im Rahmen der wachsenden Zusammenarbeit mit anderen Landwirten, die für einen schonenden ökologischen Anbau und den Solawiprinzipien offen sind wollen wir ihre Erzeugnisse weiter erschließen und so an einem dichten Netzwerk regionaler Anbieter der anderen Art stricken (Fairstrick). Das ist unser Beitrag zur Daseinvorsorge im Ernährungsbereich, für mehr Ernährungssouveränität und Versorgungssicherheit der Städte und Regionen und zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft.

hier geht es zur Streuobstsolawi: http://bieterrunde.solawi-koordinationsplattform.de/streuobstsolawi/